Arbeitstag 4.0 Talk Vision 2020 in Hamburg

Rückblick auf den Arbeitstag 4.0 Talk in Hamburg am 14. Juni 2016. Drei Speaker teilten ihre Sicht auf Neues Arbeiten und vertieften das Thema anschließend in einer Podiumsdiskussion.

Embed

  1. Premiere für den Arbeitstalk 4.0 Talk in Hamburg veranstaltet von plus3trainings und Andreas Matern vom Wissenskontor.
  2. Beim Auftakt “Vision 2020” schilderten die drei Speaker Romy Geßner, Jörn Hanisch und Tim Weilkiens in ihren Talks, wie sie Neues Arbeiten auf ganz unterschiedliche Weise bereits leben und wie sich diese aus ihrer Sicht bis zum Jahr 2020 verändert. Moderiert wurden der Abend und die Podiumsdiskussion von Holger Ahrens von plus3trainings.

  3. Den Anfang machte Tim Weilkiens von oose innovative Informatik:


  4. Zweiter Speaker Jörn Hanisch legte den Schwerpunkt auf Coworking und Shared Economy:


  5. Romy Geßner - die dritte Speakerin - berichtete von Ihrem Weg zur Polypreneurin und wie es ist, mit Leidenschaft mehrere Berufe auszuüben:


  6. Nach einer kurzen Pause starteten wir in die Podiumsdiskussion:

  7. Neben unseren Speakern nahmen die Rechtsanwältin Carola Sieling, der Virtual Teams Experte Peter Ivanov sowie Ralf Wiechers Platz, der zuletzt als Digitaler Nomade drei Monate in Asien unterwegs war.
Like
Share

Share

Facebook
Google+