Strafprozess gg Anke Domscheit-Berg wg angeblicher #Blumengewalt - 28.11.2016

Tweetsammlung v.a. von live Tweets aus dem Gerichtssaal (und einige Medienlinks) zum Strafprozess gg Anke Domscheit-Berg. Die meisten Tweets stammen aus der Prozessbeobachtung des Zentrums für Politische Schönheit. Im Verfahren ging es um vorsätzliche Körperverletzung von Polizisten mittels Blumen

Embed

  1. Die erste Zeugin wird vernommen - eine Polizistin, die ich beim "Tauziehen" an meinem (!) Blumenstrauß am Zeigefinger gekratzt haben soll. Sie wollte mir den Strauß wegnehmen, weil sie der Auffassung war, dass ich beim Blumen in die Luft halten die Filmaufnahmen ihres Kollegen behindert habe.
  2. Der zweite Zeuge war der Polizist, der die Filmaufnahmen machte, und der ebenfalls der Überzeugung ist, ich hätte mit den Blumen sein Filmen behindert - ja sogar mit den Blumen auf die Kamera geschlagen! Er wird zu den Verletzungen der Polizistin befragt und was er weiß über die Verletzungen des 3. Polizisten.
Like
Share

Share

Facebook
Google+