Rechts gegen Rechts in Bad Nenndorf

Am 01. August 2015 wollen in Bad Nenndorf wieder Neonazis in einem „Trauermarsch“ durch die Straßen ziehen. Ähnlich wie schon in Wunsiedel werden die Neonazis auch hier unter dem Motto: „Rechts gegen Rechts“ gegen sich selbst demonstrieren. Doch nun läuft auch die Zeit gegen sie. Mit jeder versilberten Strafminute unterstützen sie tatkräftig den Ausstieg aus der eigenen Szene. Denn, für jede Minute unerwünschter Aufenthaltszeit in Bad Nenndorf werden 10 Euro, von Bürger_innen und Unternehmen aus Bad Nenndorf, für die Entfernung von rechtsextremen Tattoos gespendet. Das bedeutet: 1 Minute = 10 Euro = 1 cm² Cover Up.

Embed

  1. WarmUp

  2. Bad Nenndorf hat sich hübsch gemacht

  3. Auf gehts

  4. Einszweidrei im Sauseschritt

1
Share

Share

Facebook
Google+