WienFakt-Twandertag

Am 25.10.2015 fand anlässlich des 1. Geburtstags der WienFakten ein Twandertag in der Wiener Innenstadt statt. Im folgenden Storify finden sich nochmals die wichtigsten Punkte und spannendsten Geschichten der Tour.

Embed

  1. Universität Wien

  2. Mit rund 93.000 nationalen und internationalen Studierenden sowie rund 9.700 MitarbeiterInnen zählt die Universität Wien nicht nur zu den größten, sondern - mit dem Gründungsjahr 1365 - auch zu den ältesten Universitäten im deutschsprachigen Raum.

    Ebenso interessant ...
  3. Zur Geschichte der Studentinnen an der Universität Wien ...

    1897 war es Studentinnen erstmals erlaubt sich an der @univienna zu inskribieren. Eine der ersten 3 Studentinnen, die zunächst nur an der Philosophischen Fakultät studieren durften, war Elise Richter.
  4. Ausweis Elise Richter.JPG
    Ausweis Elise Richter.JPG
  5. Das Meldungsbuch von Elise Richter kann man sich - gemeinsam mit weiteren Unterlagen, z.B.: ihren Prüfungsbestätigungen etc. - in der Wienbibliothek im Rathaus ausheben lassen.

    ...

  6. "Der Wehrmann in Eisen"

  7. 1934 wurde der "Wehrmann in Eisen" ein zweites Mal eingesetzt und erhielt im Zuge dieser zweiten Benagelungsaktion, bei der es darum ging Spendengelder für die Gestaltung des Heldendenkmals im äußeren Burgtor zu sammeln, einen neuen Sockel, der erneute "benagelt" werden konnte.

    Aufgestellt wurde der Wehrmann zu diesem Zweck erneut am Schwarzenbergplatz unter einem neu angefertigten Baldachin.

  8. Rathaus / Rathausmann / Rathausplatz, Acht Rauchfangkehrer




  9. Parlament und Rossknödelweiche bei der Bellaria

Like
Share

Share

Facebook
Google+