Meine zwei Hunde

Embed

  1. Hi ich bin Tina, und das sind meine zwei Hunde: Jack & Russel. Den Namen haben Sie nur, weil icheinen besonders witzigen Namen wollte, die beiden sind gar keine Jackrussels,sondern Labradore. Die beiden sind erst ein paar Monate alt und noch soknuffig, die Fellfarbe ist braun, einfach die beste Farbe für Hunde wie ichfinde, leider haaren die beiden kleinen im Moment sehr, da der Fellwechselansteht. Nicht nur das, sie werden im Moment auch öfter krank weil das Wetterso stark umschlägt.
    Es sind nicht meineersten Haustiere aber vorher hatte ich nur eine Katze, mit den Haaren ist dieWaschmaschine noch ganz leicht fertig geworden, bei den beiden Hunden braucheich mittlerweile schon etwas mehr unterstützung von der Waschmaschine, weil dieHundehaare überall in der Wohnung verstreut sind. Im normalen Waschprogrammbekommt man die Harre gar nicht mehr so leicht aus der Wäsche gewaschen, darumwill ich mich jetzt vom Waschmaschine Test inspirieren lassen und nach einerWaschmaschine mit Tierhaarprogramm suchen. Viele neue Modelle haben dieses Programm und versprechen ,damit alle Haare aus der Wäsche zu entfernen.

  2. Meine Waschmaschine kann Tierhaare nur entfernen, wenn ich sie mit Vorpülen und Intensivspüleneinschalte. Ein Pflegeleichtprogramm kommt schon gar nicht in Frage. Ich habedas Gefühl, dass Jack & Russel einfach total starkes Fell haben das sichgut in meinen Pullovern verfängt. In der Hundeschule ist das Thema schon öfteraufgekommen, manche empfehlen die Wäsche vorher auszuschütteln oder einfachzweifach zu waschen, aber als Frau mit Job, Freund und zwei Hunden habe ich fürsolche Spielereien einfach keine Zeit mehr. Früher habe ich super viel Zeit indie Reinigung meiner Wohnung investiert, aber ich bin dabei alles zuautomatisieren, auch ein Staubsaugerroboter soll bald kommen, wenn die Hundenicht mehr so klein sind und Angst vor ihm haben. Der saugt dann mehrmals amTag die Wohnung wenn ich gerade nicht Zuhause bin und kann sich um all dieTierhaare kümmern. Es würde mir ja schon geholfen werden, wenn ich nicht immerin den ganzen Haaren sitze, wenn die beiden Hunde mal wieder auf die Couchgesprungen sind. Das machen sie natürlich besonders gerne, immer wenn ich nicht da bin, machen es sich die beiden bequem auf der Couch.

  3. Mein Hundetrainer hatleider noch keine Tipps für mich gehabt, die dann letztendlich auch zum Erfolggeführt haben. All die Verbote und Zonen funktionieren noch nicht so richtig,aber die beiden sind ja auch noch klein und ich muss die Überdecke der Couch einfach öfter in die Waschmaschine werfen.

  4. Jack und Russel machen wirklich viel Arbeit, all die Wäsche, das frühe Aufstehen und Rausgehen bei jedem Wetter sind manchmal nicht leicht, aber ich bin so froh meine Hunde zuhaben und kann mir gar nichts anderes mehr vorstellen - Ein Leben ohne Tiere kann ich mir einfach nicht mehr vorstellen.
Like
Share

Share

Facebook
Google+