As seen onFavicon for http://www.scoop.itscoop.it

#twomplet

Über die Geburt eines Twitter-Gebets.

Embed

  1. Vor dem Fernseher an einem Gottesdienst teilzunehmen ist inzwischen genauso normal geworden wie die Mitfeier am Radio. Aber im Internet? Bei Twitter???
    Im Folgenden protokolliere (und kommentiere) ich das erste Abendgebet auf Twitter, das dort den Namen #Twomplet bekam, zusammengesetzt aus den Worten "Komplet" (= das Abendgebet der Kirche) und "Twitter". Möglicherweise ist das Verfolgen des Textes für Außenstehende nicht so leicht. Dann fragt nach. Genügend Kontaktpersonen kommen ja im Text vor. ;-)
  2. Wie begann das Ganze? Am Anfang stand eine Idee und irgendwas mit Magnifikat oder Salve Regina-Singen. Dann schrieb "Der Heidi":
  3. Und wann war das?
  4. Was dann geschah, weiß ich nicht. Rückblickend was da auch noch eine andere Plattform mit im Spiel.
  5. Und dann wurde es etwas! Aber sowas von! Und sooo schnell! Am 16. Januar 2014 fing es an:
  6. Aber zunächst eine kurze Einführung. Das orientiert:
  7. Erste Reaktionen:
  8. Die #Twomplets-Gemeinde versammelt sich:
1
Share

Share

Facebook
Google+