Cross-Company WOL Camp 2017 in Stuttgart #WOLC17

Über 100 Praktiker aus 48 Unternehmen trafen sich am 07. Dezember 2017 in Stuttgart um in 10 Barcamp-Sessions voneinander zu lernen und gemeinsam die Verbreitung von Working Out Loud voranzutreiben. Selbstorganisiert durch unsere Community of Practice #WOLcop. Event-Hashtag #WOLC17

Embed

  1. Die deutsche Working Out Loud Community of Practice #WOLcop hat nach Stuttgart gerufen und über 100 Unternehmens-Praktiker der Methode #WOL folgten dem Aufruf in den sozialen Netzwerken. In wenigen Tagen war die Veranstaltung komplett ausgebucht.
  2. Unter dem Namen #WOLcop trafen sich Treiber von #WOL aus 8 großen deutschen Unternehmen 2017 vier mal um voneinander zu lernen und gemeinsam Anwendungsfälle weiterzuentwickeln. Organisiert und durchgeführt wurde das #WOLC17 insbesondere von @Katha_Pe (Bosch) @netzabine (Sabine) @lukizzl (Daimler) @Petra_MUC (Audi) @jjasper82 @IlonaLibal @scaatschorn (BMW) @BarbFFM (Deutsche Bank) @BastiHollmann @HaraldSchirmer (Continental) und @inklusiv (Deutsche Telekom) gemeinsam mit @JohnStepper (@WorkingOutLoud)
  3. Die #WOLcop war erst zwei Wochen zuvor als erste Unternehmensübergreifende Initiative mit dem HR Excellence Award in der Kategories "Mitarbeiter-Engagement & Collaboration (Konzern)" ausgezeichnet worden:  https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6339958408577454080 
  4. Finanziell beteiligten sich @Audi @BMW @BoschGlobal @Continental_IR @Daimler @Siemens & @DeutscheTelekom um den Tag in den fantastischen Räumlichkeiten des @WizemannSpace realisieren zu können.
  5. Eine kleine Auswahl aus über 800 (!) Tweets mit dem Hashtag #WOLc17 .. ein echtes #TwitterGewitter über Stuttgart. Enjoy.


  6. Sehnsüchtig erwartet, war es am 07. Dezember 2017 ab 08:30 endlich so weit: Check-In zum ersten deutschen Working Out Loud Camp. Für viele ein erstes Kennenlernen im "Real Life" nach unzähligen Begegnungen online.
5
Share

Share

Facebook
Google+