Sterbebegleitung

Die Hilfe zur Betreuung und Begleitung nach der Feststellung einer unheilbaren Erkrankung des Patienten und seiner Angehörigen in der Palliativmedizin bzw. Hospitzarbeit

  1. Schwerstkranke Menschen sollen auf eigenen Wunsch in Würde u zu Hause sterben können. Aus diesem Grund haben gesetzlich Versicherte seit April 2007 einen Anspruch auf die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV).
Read next page