Benzodiazepine

Informationen zu den Verordnungszahlen, Benzodiazepin Halbwertzeiten, Dosierung, Benzodiazepinabhängigkeit, Absetzen von Lorazepam (z.B. Tavor, Diazepam, Bromazepam etc.

  1. Benzdiazepine werden gerne als Schlafmittel oder eben als Beruhigungsmittel bei älteren Menschen eingesetzt. Dabei missachten die Ärzte aber leider, dass u.a. der Traum-Schlaf durch die Medikation zerstört wird und damit Gedächtnisstörungen wie bei einer Pseudo-Demenz verursacht werden können. Gerade die Benzodiazepine haben darüber hinaus oft eine so lange Wirkdauer = Halbwertszeit, dass sich mehrere Einnahme-Dosen addieren und die Patienten dann total übermüdet sind. W
  2. Hier haben wir für Sie Informationen zu der Einnahme und Wirkdauer von Benzodiazepinen gesammelt.
  3. Als Kumulation von Benzodiazepinen bezeichnet man das Phänomen, dass sich bei langer Halbwertszeit von Schlaftabletten / Benzodiazepinen eine Gesamtdosis ergibt, die zu schweren Nebenwirkungen führen muss.
Read next page